Was ist International Sales Readiness?

Der Begriff “Sales Readiness” beschreibt die Antwort auf die Frage “Wie bereit ist meine Vertriebsorganisation für den Vertrieb?”. Es geht dabei also um “…die Befähigung der Mitarbeiter und der Strukturen, die gewünschten Tätigkeiten effizient ausführen zu können.”

Leider wird diese Disziplin viel zu oft vernachlässigt. Sales Readiness ist aber die wesentliche Drehscheibe zwischen Vertriebsleitung, Business Development, Product Information Management und Marketing. Nur wenn dieses Zusammenspiel funktioniert, kann der Vertrieb “draußen” erfolgreich sein.

Nur allzu oft kommt es leider vor, dass sich Account Manager und Außendienstmitarbeiter nicht nur um ihre Kunden kümmern, sondern oftmals auch in viele andere Abläufe und Besprechungen verstrickt werden. Dadurch geht wertvolle umsatzwirksame Zeit verloren.

Hier wird Umsatz und Betriebsergebnis verschenkt!

Bei “International Sales Readiness” geht es also darum, die Basis für erfolgreichen internationalen Vertrieb zu schaffen.

Der erste Schritt ist immer eine internationale Sales Readiness Analyse. Hier finden wir heraus, wo sich die größten Potenziale verbergen und mit welchen Maßnahmen Sie im internationalen Geschäft noch erfolgreicher werden können.